Ingenieurbüro für Bauphysik [Akustik-Fachplanungsleistungen]

Leistungen

RAUMAKUSTIK

Ingenieurbüro für Bauphysik

Akustik-Fachplanungsleistungen in der Sanierung und im Neubau von: Musikproberäumen, Audiometrieräumen, Aufnahmeräumen, Unterrichtsräumen, Seminarräumen, Veranstaltungssälen, Räumen mit besonderen Lärmschutzanforderungen

TONMEISTER

Live, Aufnahme, Postproduktion

Wie ein Goldschmied mit geschickter Hand edles Material kreativ formt, so verstehen auch wir unsere Arbeit als Kunsthandwerk, indem wir edlen Klang mit tontechnischen Parametern schmieden. Wo immer Sie Ihre CD aufnehmen, oder ein Konzert veranstalten wollen: Mit unserem mobilen Equipment können wir zu Ihnen in Ihre Kirchen, Proberäume, Mehrzweckhallen, Konzertsäle etc. kommen.

Aktuelle Projekte

TONMISCHUNG

oder besed / Bühne der Wörter

ein Film von Ulrich Kaufmann & Sigrid Friedmann
MUSIKAUFNAHME

Salzburger Festspielhaus

Orchesteraufnahme
MUSIKAUFNAHME

Paths to Vienna

Bernhard Parz, Piano
Jörg Ulrich Krah, Cello
MUSIKAUFNAHME

Fog (live)

Ramsch & Rosen

Über mich

DIPL.-TONMEISTER, MAG. THOMAS EGGER

Born in the province of Styria, Thomas Egger became a member of the world-renowned Vienna Boys´ Choir at the age of nine, where he soon sang solo parts. After taking his A-levels, he studied Tonmeister at the University of Music and Performing Arts Vienna. There he underwent profound training designed to enable him to work creatively in sound production as well as in the production of both audio and audiovisual media. Specializing in sound production and live recording he deepened his studies in „architectural acoustics“, graduating with the academic degree Magister artium. Since 2009 he has been very successful in planning and developing concepts in the field of architectural acoustics for music practice rooms, recording studios and halls for cultural events.

From 2015 to 2018 he was lecturing at the University of Vienna on the subject of architectural acoustics and sound engineering. In addition, since his time as a student, Thomas Egger has been gaining many-sided experience as Tonmeister. He has been repeatedly working with such established and successful groups and ensembles as Lia Pale, Alma, Ramsch&Rosen, Federspiel, Aufstrich, Triovial and Stoahoat&Bazwoach.

Thomas Egger was jointly responsible to create the sound design for the 2017 stage play production “Jedermann” at the Salzburg Festival alongside reputed musician and composer Mathias Rüegg. There he also worked as sound engineer at the Great Festival Hall during the festival season 2019.

Feedback

„Thomas Egger gelingt es, einen schönen und trotzdem durchwegs authentischen Klang einzufangen. Mit sicherem Gespür für die Aufnahmesituation und einer professioneller Aufnahmeleitung. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit!“
Bernhard Parz, Pianist

„Seit 15 Jahren habe ich die Freude mit Thomas zusammen zu arbeiten, in den unterschiedlichsten Genres und Settings. Die Zusammenarbeit ist stets eine Freude. Das klangliche Ergebnis ist wunderbar authentisch, wie man es ganz selten findet.“

Jörg Ulrich Krah, Cellist und Komponist

„Ein besonderer Dank gilt Thomas EGGER für das tolle akustische Konzept, das bestens funktioniert. Unsere Empfehlung 1A!!!“

Harald Hammerer, künstlerischer Leiter der pro-vo